Biesdorfer Blütenfest | Ein Rückblick

Durch die Blume gesprochen…

Bunt geschmückt, passend dekoriert und mit fetzigen LIP-Ohrringen ausgerüstet, fanden wir uns auch dieses Jahr wieder auf dem Biesdorfer Blütenfest zusammen.

Es war wieder soweit: Buntes Treiben im Schlosspark Biesdorf. Es ist wie ein kleiner Zeitsprung, denn wo immer man auch hinblickte, man fand prachtvoll bekleidete Menschen in alten Kleidern, Pferde stolzierten an uns vorbei. Laute Musik tönte aus allen Ecken. Der Auftrag für die Reihe an Ständen war: Schmückt euch mit Blumen! Gesagt getan. Bei uns konnte man auch diese Chance nachholen und mittels bunten Servietten binnen weniger Minuten eine lustige Blume basteln – vielleicht ein Geschenk für die Ehefrau? Oder doch lieber hübscher Schmuck fürs Handgelenk? Ganz egal, bei uns wurde fleißig gebastelt, gestaltet – aber vor allem eines: gelacht!

Diesmal hatten wir von LIP unsere Koffer vollgepackt! Bei uns am Stand konnte man lustige Spiele wie Wörter würfeln, Dobble, Klappbrett spielen oder die Herausforderung annehmen und am (Glücks-)Rad drehen, um Aufgaben zu bewältigen oder knifflige Quizfragen zu beantworten.

 

 

Tag 2 und wieder strahlender Sonnenschein! Erst zu uns und dann in den See. #flower #spring #berlin #mahe #biesdorf #biesdorfer #blütenfest #blüten #lip #LIPLernhilfen #fun #tutoring #may

Ein Beitrag geteilt von Fritzi Quiel (@liplernhilfen) am

Für uns steht eines fest: Wir hatten Spaß! Betrachtete man die lachenden Gesichter und strahlenden Augen, die sich an unserem Stand zusammengefunden hatten, können wir behaupten, dass wir damit nicht die Einzigen waren! 🙂 Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr!

 

Ein Gedanke zu „Biesdorfer Blütenfest | Ein Rückblick

Kommentare sind geschlossen.